DenizBank AG

 

Erfolgreiches erstes Halbjahr

Die DenizBank AG setzt die sehr positive Entwicklung der vergangenen Jahre auch in der ersten Jahreshälfte 2014 fort. Das Filialnetz wurde in Österreich und Deutschland weiter ausgebaut, die Kundenanzahl stieg inzwischen auf über 155.000.

A.Mesut Ersoy CEO DenizBank AGEntsprechend den aktuellen, geprüften Ergebniszahlen der DenizBank AG stieg die Bilanzsumme um über 30 Prozent auf 6,95 Milliarden Euro (06/2013: 5,31 Milliarden Euro; vorläufige Zahlen). Der Gewinn nach Steuern erhöhte sich um 24 Prozent auf 59,72 Millionen Euro. Die DenizBank AG hat sich im österreichischen Bankensektor fest etabliert: ein Vergleich unter den Aktienbanken 2013 bringt den zweiten Platz bei einem Nettogewinn von 98 Millionen Euro. Diese Ergebnisse bestätigen die starke Position der DenizBank AG und tragen zur Erhaltung der soliden Kapitalausstattung bei einer Eigenmittelquote von 12,48 Prozent bei.

„Die erfolgreichen Halbjahreszahlen bestätigen unseren konsequenten Weg, gekennzeichnet durch nachhaltige Geschäftspolitik“, erklärt A. Mesut Ersoy, Generaldirektor der DenizBank AG und Beiratsmitglied der Einlagensicherung der Banken und Bankiers.

Transparentes Produktangebot

Die DenizBank AG steht sowohl Privat- als auch Firmenkunden als starker Partner zur Seite: Das transparente Angebot für Privatkunden umfasst klassische Sparprodukte - von Sparbüchern über das Online-Sparkonto bis zum Deniz-Sparplan, der optimalen Alternative zum Bausparen. Firmenkunden stehen mit den klassischen Anlageprodukten „Deniz-Fix“ und Deniz-Flex“ maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung. „Über 155.000 Kunden vertrauen der DenizBank und bestätigen damit die Richtigkeit auf die Grundwerte Sicherheit und Transparenz ausgerichteten Geschäftspolitik“, so A. Mesut Ersoy.

Multikanal-Ansatz stärkt die Kundenberatung

Seit über 18 Jahren ist die DenizBank AG erfolgreich in Österreich aktiv und verfügt aktuell über 30 Filialen in Österreich und Deutschland. Neben dem persönlichen Kontakt in den Filialen konzentriert die DenizBank sich auf Online-Kundenberatung, Internet Banking und Betreuung durch das Call/Service Center. „Die Zukunft des Bankings geht immer mehr in Richtung Multikanal-Ansatz, um Zeit und Kosten für Kunden und Banken zu optimieren. Dieser ganzheitliche Betreuungsansatz durch Integration aller Beratungskanäle wird von unseren Kunden sehr geschätzt. Vor diesem Hintergrund investieren wir laufend in neue Standorte und in modernste Technologie“, berichtet Ersoy vom zukunftsweisenden Weg der Bank.

Can I help you?
Can I help you?