DenizBank AG

Video-Identifizierung bei der DenizBank

Nutzen Sie jetzt die DenizBank VideoID zur Legimitation Ihrer Daten - einfach, sicher und bequem!

DenizBank AG - KundenserviceDie Video-Identifizierung bezeichnet eine Methode der sicheren persönlichen Identifizierung Ihrer Daten per Video-Chat. Dadurch dauert der Online-Kontoantrag nur noch wenige Minuten und bietet die perfekte Alternative zu einem persönlichen Besuch in einer unserer 27 Filialen in Österreich bzw. für die bisher übliche Abwicklung über den Ident.Brief. Die Video-Identifizierung erfüllt sämtliche Sicherheitsstandards und Anforderungen der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA).

Konto-Eröffnung leicht gemacht

Um die schnelle, bequeme und sichere Video-Identifizierung zu nutzen, bedarf es weniger Voraussetzungen und Sie können diese montags-freitags von 07:00 – 22:00 Uhr und samstags von 07:00 – 20:00 Uhr durchführen.

Voraussetzungen für die Video-Identifizierung:

Sie können die Legitimierung über Ihren PC*, Ihr Tablet* oder Smartphone mit iOS** oder Android Betriebssystem vornehmen und benötigen lediglich:

  • Mikrofon, Webcam, Mobiltelefon für den smsTAN-Empfang und einen Web RTC fähigen Browser*
  • einen Ausweis mit holografischem Merkmal (z.B. Reisepass, Personalausweis, für österreichische Staatsbürger gilt auch der Führerschein im Scheckkartenformat)
 

Jetzt identifizieren per VideoCall

 

Ablauf Kontoeröffnung per Video-Identifizierung

  • 1. Schritt: Ausfüllen des Online-Antrags zur Kontoeröffnung
  • 2. Schritt: Nach Abschluss des Online-Antrags klicken Sie auf "Jetzt identifizieren per Video-Chat" um von einem Mitarbeiter sicher durch den Video-Identifizierungsprozess geleitet zu werden.
  • 3. Schritt: Im Anschluss erhalten Sie die Kontoeröffnungsunterlagen an die zuvor verifizierte E-Mail-Adresse. Bitte retournieren Sie diese unterschrieben und postalisch an die folgende Adresse:

DenizBank AG
z.H. Contact Center
Thomas-Klestil-Platz 1
A - 1030 Wien

Datensicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Daher werden Ihre Daten verschlüsselt übertragen. Die bankenaufsichtsrechtlichen Vorschriften geben vor, welche Daten erhoben und gespeichert werden. Hierzu zählen Bilder des Ausweises und der Person, Gesprächstonaufzeichnung sowie Videoaufzeichnung. Darüber hinaus zeichnen wir noch Datum und Uhrzeit auf.

Sollten Sie keine Erstellung und Speicherung von Fotos oder Gesprächstonaufzeichnung sowie Videoaufzeichnungen wünschen, bitten wir Sie auf die klassische Identifizierung per Ident.Brief zurückzugreifen.

* Wir empfehlen die WebRTC-fähigen Browser Google Chrome (ab Version Build 1180), Mozilla Firefox (ab Version 25), Microsoft Edge (ab Version 13) sowie Opera (ab Version 2). Für Apple Safari (PC) und MS Internet Explorer laden Sie bitte ein Plugin für den Video-Chat herunter. Nähere Infos finden Sie hier.
** mit einem iPhone laden Sie sich bitte zusätzlich zu Safari einen alternativen Browser herunter.
Kann ich Ihnen helfen?
Kann ich Ihnen helfen?